Sport und anabole Steroide

Kürzlich haben eine Reihe von Sportverbänden und internationalen Organisationen angekündigt, alle verfügbaren Proben, die während des Wettbewerbs entnommen wurden, rückwirkend zu überprüfen.https://anabolikalegal.com/ Dies ist auf den Skandal zurückzuführen, der ausbrach, nachdem bekannt wurde, dass mindestens 450 amerikanische Athleten Anabolika verwendeten. Es war die jüngste Manifestation eines äußerst gefährlichen Trends - der weit verbreiteten Verwendung von Steroiden durch junge Sportler, um ihr Aussehen zu verbessern und die Leistung zu steigern.

Sportler haben immer nach Möglichkeiten gesucht, die Leistung zu verbessern - sie haben zu diesem Zweck Koffein, Kokain und Alkohol verwendet. In der Antike aßen die Olympier vor dem Wettkampf sogar Bullenhoden. Aber wie Sie verstehen, hat es nicht viel gebracht.

Im 20. Jahrhundert wurden anabole Steroide auf der Basis männlicher Sexualhormone synthetisiert, und das Bild veränderte sich grundlegend. Steroide aktivieren die Proteinsynthese, erhöhen die Skelettmuskelmasse, fördern die Kalziumretention in den Knochen und stimulieren Heilungsprozesse. Diese vorteilhaften Wirkungen von Steroiden werden seit langem in der Medizin eingesetzt. Ärzte verwenden sie jedoch aufgrund der schwerwiegenden negativen Auswirkungen auf die Gesundheit mit äußerster Vorsicht.

Kürzlich versammelten sich Sportpersönlichkeiten aus der ganzen Welt in Colorado Springs, Colorado, der Heimat des US-amerikanischen Olympischen Komitees, um Möglichkeiten zu erörtern, wie alle Spitzensportler auf dem Planeten während des Trainings auf die Substanz Tetra-Hydro-Gestrinon, abgekürzt als „THG“, getestet werden können. Diese synthetische Droge, die eine Modifikation des anabolen Steroids Trenbolon ist, ist hunderte und vielleicht sogar tausende Male stärker als alle anderen anabolen Steroide.

Laut offiziellen Angaben nehmen über eine Million junge Amerikaner Anabolika. Sie drangen sogar in das schulische Umfeld ein.









































©2018 TUI Cruises GmbH | ICS Festival Service GmbH

Webdesign by | Impressum | Datenschutz

de_DE
en_GB de_DE
bba26e8d949f872a8519af352390d73c